Kostenlose Hotline:0800 4441550

  kostenloser Versand

  Musterbestellung

  Ratgeber

Montageanleitung für die Flow LED Lights

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Montage für die Flow LED Lights

Schritt 1: Vorbereitung

Nachdem Sie alles ausgepackt haben, haben Sie Folgendes erhalten:

  • 57 Stück 44 x 2 cm LED Leisten
  • 17 Stück LED Lichtleisten,  117 x 2 cm
  • 113 L- und T-Verbindungen
  • 180-Grad-Verbindungen
  • 120-Grad-Verbindungen
  • Pins für die Verbindungen
Hilfsmittel:

Sie brauchen keine Hilfsmittel, das ganze System wird zusammengeklickt. Lediglich für den Elektroanschluss ist ein Schraubenzieher nötig.


Schritt 2: Sortierung:

Nachdem Sie die Teile sortiert haben, legen Sie sie vor sich hin und überprüfen sie. Dann fangen Sie an, sie zusammenzubauen. Es gibt verschiedene Profile, die sie entsprechend miteinander verbinden, um das Licht zu montieren.

Extra Trick: 

Wie man die Teile am besten zusammenführt. Man schiebt die Teile nicht direkt gerade hinein, sondern nutzt die kleine Nase, die an einigen Teilen vorhanden ist, um sie besser einzuführen, etwas schräg halten. Dies erleichtert das Zusammenstecken erheblich.

Siehe Bild


Schritt 3. I Profile:

Als Erstes verbinden Sie die langen LED-Leisten 117 cm mit den 6 I Profilen miteinander.

Die Verbindungen sind Rot im Bild markiert.



Schritt 4 L Profile:

Die 3 L-Profile werden an den Ecken verwendet, mit Ausnahme einer Ecke, an der das Stromkabel angeschlossen wird.

Die Verbindungen sind Rot im Bild markiert.



Schritt 5 L Profil mit Stromanschluss

L Profil, an dem das Stromkabel angeschlossen wird.

Der Einbauort ist Rot im Bild markiert.


Schritt 6: Y Profile


Verbinden Sie jetzt die kürzeren LED-Leisten mit den Y Profilen.

Die Verbindungen sind Rot im Bild markiert.


Schritt 7: 120 Grad Profile

Verbinden Sie jetzt die kürzeren LED-Leisten mit den 120 Grad Profilen.

Die Verbindungen sind Rot im Bild markiert.


Schritt 8: Anschluss der Stromkabel:

Die Kabel sind bereits vorbereitet, und es gibt eine Leiter, eine neutrale Leitung und eine Erdung, die daran angebracht sind. Diese können leicht in die Klemmen gesteckt werden, um sie zu verbinden.

 Dennoch empfehlen wir, wenn möglich, einen Elektriker oder eine Fachkraft hinzuzuziehen, um die Anschlüsse durchzuführen, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß installiert ist.

Abschluss: Nachdem alles zusammengebaut und angeschlossen ist, kann das Licht eingeschaltet werden.


Wie können wir helfen ?

avatar
× whatsapp background preview