Kostenlose Hotline: 0800 4441550

  kostenloser Versand

  RATGEBER

  Musterbestellung

XL_rosso_red_Fortelock

PVC-Klickfliesen

Klickfliesen sind eine moderne und innovative Lösung im Bereich Bodenbeläge. 

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um Fliesen, die durch ein spezielles Klicksystem miteinander verbunden werden.

 Dieses System ermöglicht eine schnelle und einfache Verlegung ohne den Einsatz von Mörtel oder Klebstoff. 


Nutzen Sie unsere Filter!

Filter

PVC-Klick Fliesen: Alles, was Sie wissen, sollten!

Was macht Klickfliesen so besonders und warum erfreuen sie sich wachsender Beliebtheit?


Was sind PVC-Klickfliesen?

PVC-Bodenfliesen, auch als Vinylfliesen bekannt, sind eine Art von Bodenbelag, der aus Polyvinylchlorid (PVC) hergestellt wird. PVC ist ein Kunststoff, der für seine Haltbarkeit, Flexibilität und Wasserresistenz bekannt ist. Diese Eigenschaften machen PVC-Bodenfliesen zu einer beliebten Wahl für viele Wohn- und Geschäftsumgebungen. Sie kommen in einer Vielzahl von Designs, Farben und Mustern vor, die Holz, Stein oder Keramik nachahmen können. PVC-Fliesen sind bekannt für ihre einfache Installation und Wartung, was sie zu einer praktischen Option für viele macht.

Geschichte und Entwicklung von PVC-Fliesen

Die Geschichte der PVC-Bodenfliesen beginnt in den frühen 20. Jahrhunderten, als PVC als Material entdeckt und für verschiedene Anwendungen genutzt wurde. In den 1930er Jahren begannen Hersteller, PVC für Bodenbeläge zu verwenden, wobei sie seine Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und seine einfache Pflege erkannten.

Nach dem Zweiten Weltkrieg stieg die Popularität von PVC-Bodenbelägen stark an, insbesondere in den 1950er und 1960er Jahren. In dieser Zeit wurden Fortschritte in der Herstellung und im Design gemacht, die zu einer größeren Auswahl an Texturen, Farben und Mustern führten. Diese Vielfalt machte PVC-Bodenfliesen zu einer attraktiven Option für Haushalte und Unternehmen, die nach einem kostengünstigen, langlebigen und vielseitigen Bodenbelag suchten.

In den letzten Jahrzehnten haben sich PVC-Bodenfliesen weiterentwickelt, um modernen ästhetischen und ökologischen Standards gerecht zu werden. Es gibt jetzt Optionen, die umweltfreundlicher sind, weniger schädliche Chemikalien enthalten und in Recyclingprozessen verwendet werden können. Moderne Technologien haben es auch ermöglicht, dass PVC-Fliesen realistischere und anspruchsvollere Designs bieten, die herkömmliche Materialien wie Hartholz und Naturstein nachahmen.

Klickfliesen in Innenräumen: Perfekt für Garagen, Werkstätten und Hallen

Bei der Gestaltung und Renovierung von Innenräumen wie Garagen und Werkstätten steht Funktionalität oft an erster Stelle. Der Bodenbelag muss robust, langlebig und leicht zu pflegen sein, um den Anforderungen solcher Räume gerecht zu werden. Hier kommen Klickfliesen ins Spiel, die sich als ideale Lösung für solche Anwendungen erwiesen haben.

Werkstätten und Hallen sind oft Hochverkehrsbereiche, die einer ständigen Belastung durch Fahrzeuge, Maschinen oder schwere Gegenstände ausgesetzt sind. Klickfliesen, insbesondere die aus hochwertigem Kunststoff, sind dafür ausgelegt, solchen Belastungen standzuhalten. Sie sind nicht nur kratz- und stoßfest, sondern auch beständig gegenüber Öl, Benzin und anderen Chemikalien, die in Garagen häufig vorkommen.

Ein weiterer entscheidender Vorteil von Klickfliesen in solchen Räumen ist ihre Rutschfestigkeit. Die Oberflächentextur vieler Klickfliesen bietet zusätzlichen Grip, was das Risiko von Unfällen in Bereichen, in denen Flüssigkeiten verschüttet werden könnten, erheblich reduziert.

Die Installation von Klickfliesen ist ein weiterer Punkt, der sie für Werkstätten, Garagen und Hallen so attraktiv macht. Da sie ohne Klebstoff oder Mörtel verlegt werden, kann die Installation schnell und ohne viel Aufwand erfolgen. Dies ist besonders nützlich für gewerbliche Hallen oder Werkstätten, die nicht lange außer Betrieb sein können.

Ästhetik mag in Garagen und Hallen nicht immer an erster Stelle stehen, aber das bedeutet nicht, dass sie vernachlässigt werden sollte. Klickfliesen bieten eine Vielzahl von Designoptionen. Dies ermöglicht es, einen funktionalen Raum zu schaffen, der auch optisch ansprechend ist.

Welche Klick-Fliesen gibt es?

Klickfliesen bieten eine flexible und kosteneffiziente Lösung für die Bodengestaltung. Mit der Vielzahl der verfügbaren Optionen können Sie sicher sein, dass Sie die perfekte Fliese für Ihren Bedarf finden werden. Es ist wichtig, das richtige Material und Design für Ihren spezifischen Einsatzbereich zu wählen, um die Langlebigkeit und Ästhetik Ihrer Fliesen zu gewährleisten.


Typen und Varianten von PVC-Fliesen

Unterschiedliche Arten von PVC-Fliesen

PVC-Bodenfliesen gibt es in verschiedenen Arten, die sich in ihrer Zusammensetzung, Struktur und Verwendung unterscheiden. Zu den gängigsten Typen gehören:

1.         Flexible PVC-Fliesen: Diese sind weich und biegsam und sind ideal für Bereiche, in denen Komfort und Schalldämmung wichtig sind.

2.         Steife PVC-Fliesen (Luxury Vinyl Tiles, LVT): Diese Fliesen sind härter und stabiler. Sie werden häufig in Bereichen mit hohem Verkehrsaufkommen verwendet, da sie strapazierfähiger sind.

3.         Selbstklebende PVC-Fliesen: Diese Fliesen verfügen über eine klebende Rückseite, was die Installation vereinfacht. Sie sind ideal für DIY-Projekte.

4.         Klick-Vinyl (SPC und WPC): SPC (Stone Plastic Composite) und WPC (Wood Plastic Composite) sind mehrschichtige Fliesen, die eine Klick-Mechanik für eine einfache Verlegung ohne Kleber bieten. SPC ist in der Regel fester und widerstandsfähiger gegen Temperaturschwankungen, während WPC weicher und wärmer ist.

5.         Flüssigkeitsdichte PVC FliesenEs gibt PVC Fliesen in deren Verbindungs–System ist eine Fuge eingebaut mit einer Dichtungslippe, welche man mit Hybrid-1K Fugenmasse befüllen kann. Dadurch bekommt man einen Feuchtigkeitsdichten Belag, ohne thermisch verschweißen zu müssen.

Perfektes PVC Fliesenschneiden, Tipps und Tricks für optimale Ergebnisse


Sie können die Fliesen mit einer speziellen Stanze schneiden oder mit Stich oder Kreissäge, aber auch mit einem Heißluftföhn erwärmen und dann mit einem Cuttermesser zuschneiden. Es ist auch hilfreich, wenn, Sie zum Schneiden ein Stahllineal oder ein anderes gerades Werkzeug verwenden

PVC Fliesen von Fortelock gibt, bei Schaub und Sohn:

Schaubundsohn.de

Vorteile des Fliesen-Klicksystems: Schnelle Installation und kein Fachwissen erforderlich.

Das Fliesen Klicksystem hat in den letzten Jahren erheblich an Popularität gewonnen, und das aus gutem Grund. Es bietet eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber traditionellen Fliesenverlegemethoden. Hier sind die herausragenden Vorteile des Fliesen-Klicksystems:



1.      Schnelle und einfache Installation: Das Hauptmerkmal des Klicksystems ist die Geschwindigkeit und Einfachheit der Installation. Die Fliesen werden einfach aneinander "geklickt", wodurch der Verlegungsprozess erheblich beschleunigt wird.

2.     Kein Fachwissen erforderlich: Im Gegensatz zur traditionellen Fliesenverlegung, bei der Mörtel, Klebstoff und spezielle Werkzeuge erforderlich sind, benötigt das Klicksystem nur wenige Grundwerkzeuge und keine speziellen Fähigkeiten.

3.     Weniger Durcheinander: Da kein Mörtel oder Klebstoff verwendet wird, gibt es weniger Unordnung und Reinigung nach der Installation.

4.     Flexibilität: Klickfliesen können problemlos auf verschiedenen Untergründen verlegt werden, von Beton bis zu bestehenden Fliesen, ohne dass der alte Boden entfernt werden muss.

5.     Wiederverwendbarkeit: Wenn Sie den Look ändern oder die Fliesen an einem anderen Ort verwenden möchten, können Sie sie einfach aufnehmen und erneut verlegen.

6.     Langlebigkeit und Robustheit: Trotz ihrer einfachen Installation sind Klickfliesen robust und bieten eine lange Lebensdauer, ähnlich wie traditionelle Fliesen.

7.     Kosteneffizienz: Da keine professionellen Installateure oder teure Werkzeuge erforderlich sind, können Sie bei der Installation von Klickfliesen erhebliche Kosten sparen.


Klickfliesen Verlege und Wartungsanleitung mit Sockelleisten

Vor- und Nachteile verschiedener Typen

Flexible PVC-Fliesen

          Vorteile: Kostengünstig, wasserbeständig, leicht zu schneiden und zu verlegen.

          Nachteile: Weniger langlebig, kann sich bei schweren Gegenständen verformen.


Steife PVC-Fliesen (LVT)

          Vorteile: Höhere Haltbarkeit, geeignet für hohe Beanspruchung, realistische Designs.

          Nachteile: Teurer als flexible PVC-Fliesen, schwieriger zu schneiden und zu verlegen.


Selbstklebende PVC-Fliesen

          Vorteile: Einfache Installation, keine zusätzlichen Klebstoffe erforderlich, vielfältige Designoptionen.

          Nachteile: Nicht so langlebig wie andere Typen, Kleber kann im Laufe der Zeit nachlassen.


Klick-Vinyl (SPC und WPC)

          Vorteile (SPC): Sehr stabil und wasserfest, gut für Fußbodenheizungen geeignet, robust gegen Temperaturschwankungen.

          Vorteile (WPC): Komfortabler und wärmer als SPC, realistische Holzoptik, feuchtigkeitsbeständig.

          Nachteile (beide): Kann teurer sein, komplexere Installation im Vergleich zu flexiblen oder selbstklebenden Fliesen.


Die Wahl des richtigen PVC-Fliesentyps hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter der geplante Einsatzort, das Budget, die gewünschte Ästhetik und die Beanspruchung, der der Boden ausgesetzt sein wird.

 

Designböden in Planken und Fliesen

Designböden in Planken- und Fliesenformaten bieten eine stilvolle und vielseitige Bodenbelagslösung, die sowohl in Wohn- als auch in Geschäftsumgebungen beliebt ist. Hier sind einige Schlüsselaspekte und Überlegungen, die mit diesen Bodenoptionen verbunden sind:


Designböden in Plankenformat

1.         Ästhetik: Planken imitieren oft das Aussehen von Echtholz und bieten eine warme und einladende Optik. Sie sind in einer Vielzahl von Holzdesigns erhältlich, von klassischen Eichenmustern bis hin zu exotischen Holzarten.

2.         Installation: Die Plankenform erleichtert die Installation. Viele Planken verfügen über ein Klick-System, das eine schnelle und kleberlose Verlegung ermöglicht.

3.         Vielseitigkeit: Sie eignen sich für eine breite Palette von Räumen, einschließlich Wohnzimmern, Schlafzimmern und Büros, und bieten die Wärme und das Aussehen von Holz ohne die Nachteile.

4.         Pflege: Designplanken sind pflegeleicht; sie benötigen lediglich regelmäßiges Fegen und gelegentliches Wischen.


Designböden in Fliesenformat

1.         Ästhetik: Designfliesen imitieren oft Keramik-, Stein- oder sogar Betonoberflächen und bieten eine moderne und schicke Optik. Sie sind ideal für Küchen, Badezimmer und andere Bereiche, in denen ein wasserfester und langlebiger Bodenbelag gefragt ist.

2.         Vielfalt an Designs: Sie bieten eine breite Palette an Farben, Mustern und Texturen, von natürlichen Steinmustern bis hin zu lebhaften und künstlerischen Designs.

3.         Installation: Viele Fliesen verfügen ebenfalls über Klick-Systeme oder können traditionell verklebt werden. Sie sind im Allgemeinen leicht zu schneiden und anzupassen, was sie für Räume mit ungewöhnlichen Formen geeignet macht.

4.         Langlebigkeit: Designfliesen sind extrem strapazierfähig und widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit, was sie zu einer hervorragenden Wahl für Bereiche mit hoher Beanspruchung macht.


Gemeinsame Vorteile

          Wasserresistenz: Beide Optionen bieten eine ausgezeichnete Wasserbeständigkeit, was sie für Küchen, Badezimmer und Keller geeignet macht.

          Fußkomfort: Im Vergleich zu traditionellen Keramik- oder Steinfliesen sind sowohl Planken- als auch Fliesendesignböden weicher und angenehmer unter den Füßen.

          Wärmedämmung: Sie bieten eine bessere Wärmeisolation als traditionelle Hartbodenbeläge.

          Einfache Ersetzbarkeit: Beschädigte Planken oder Fliesen lassen sich leicht austauschen, ohne den gesamten Boden erneuern zu müssen.

Nachhaltigkeit

  • Materialherkunft: Viele Kunststoff Klickfliesen werden aus recyceltem Material hergestellt.
  • Wiederverwendbarkeit: Sie sind wiederverwendbar, was den Abfall reduziert.
  • Lebenszyklus: Die Verwendung von recyceltem Material verlängert den Lebenszyklus des Produkts.

Langlebigkeit

  • Resistenz: Diese Fliesen sind resistent gegen Feuchtigkeit, Schimmel und Kratzer.
  • Einsatzbereiche: Ideal für Garagen, Werkstätten und Terrassen.

Einfache Pflege

  • Reinigung: Sie sind leicht mit Wasser und einem milden Reinigungsmittel zu säubern.
  • Spezialprodukte: Keine speziellen Produkte erforderlich.

Vielseitigkeit

  • Wasserresistenz: Dank ihrer Wasserresistenz sind sie für viele Bereiche geeignet.
  • Einsatzbereiche: Sowohl für Innen- als auch für Außenbereiche.

Kosteneffizienz

  • Preisvergleich: Oft günstiger als andere Bodenbeläge.
  • Renovierung: Eine kosteneffiziente Lösung für Renovierungsprojekte.

Designoptionen

  • Vielfalt: Erhältlich in vielen Farben, Mustern und Texturen.
  • Ästhetik: Sie erfüllen die ästhetischen Anforderungen verschiedener Räume.